Lektorat

Ist der Plot stimmig? Ist ein roter Faden vorhanden? Agieren die Figuren authentisch und ist dein Text gut lesbar?

Als Lektorin kümmere ich mich genau darum und gebe dir stilistische, sprachliche und inhaltliche Tipps zur Verbesserung deines Manuskriptes. Es geht vor allem darum, deinen eigenen Stil hervorzuheben, die Figuren und ihre Entwicklung auf Authentizität sowie die Handlung auf Logik zu prüfen. Deine Erzählstimme bleibt selbstverständlich erhalten! Inwiefern du meine Tipps umsetzt, bleibt ganz dir überlassen.

Wichtig: Ein Lektorat beinhaltet nicht die Beseitigung von Rechtschreib- und Grammatikfehlern! 

Umfang

  • Inhaltliche Überarbeitung:
    Stilverfeinerung, Lesefluss, Erzähltempo, Figurenentwicklung, Logikfehler, Spannungsaufbau, Erzählperspektive, Erzählzeit, roter Faden usw.


  • Sprachliche Überarbeitung:
    Wortwiederholungen, Füllwörter, Schachtelsätze, Satzbau, Ausbesserung grober Rechtschreib- und Grammatikfehler usw.

Genres

  • Young und New Adult
  • (Dark) Romance
  • Erotik 
  • Liebesromane
  • Fantasy
  • Dystopie
  • Science Fiction
  • Horror
  • Thriller
  • Historische Romane
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Weitere Genres auf Anfrage

Preise

Zunächst kann ein kostenloses Probelektorat von max. 5 Seiten angefordert werden. So kannst du nicht nur meine Arbeit kennenlernen und ich deinen Stil, sondern auch abschätzen, ob wir harmonieren. An der Qualität des Textes orientiere ich mich, um den Preis festzulegen.

Der Preis für ein Lektorat beginnt ab 2,80 € pro Normseite à 1500 Zeichen (gemäß VG Wort), ein zweiter Lektoratsdurchgang 0,80 € pro Normseite (falls gewünscht).
Eine Vereinbarung auf Ratenzahlung ist möglich, sprich mich gern drauf an! Ebenfalls können Teillektorate durchgeführt oder per Prepaid-Verfahren gearbeitet werden.

Und nun?

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit? Spitze, das freut mich!
Sende mir einfach eine Anfrage mit Genre und Zeichen inkl. Leerzeichen deines Manuskripts. Sobald ich eine verbindliche Zusage von dir erhalten habe, beginnt das Lektorat. Ich arbeite mit der Änderungen nachverfolgen-Funktion von Word, so kannst du entscheiden, welche Verbesserungen du annimmst oder nicht.
Beachte bitte folgendes: Manuskripte nehme ich in Normseiten als Word-Dokument an, wie du deinen Text so einrichtest, findest du hier.